Huch… schon wieder Freitag #14

Hallo, ist da noch jemand? 🙂

Ich war so lange weg. Hoffe ihr seid trotzdem noch da. Irgendwie hat die Zeit ohne Blog auch mal ganz schön. Aber so langsam vermisse ich das Schreiben. 🙂

Aber die Auszeit war dringend nötig und ich habe sie gut genutzt.

Seit knapp einer Woche bin ich nun Mieterin einer Apfelkiste in einem tollen neuen Kinderladen in Stade. Davon möchte ich euch heute kurz berichten.

Letzten Samstag eröffnete in Stade ein neuer Laden „Filou – schönes für Kinder“. Für alle die hier aus der Gegend stammen. Ihr finde die tollen bunten Sachen in der Großen Schmiedestraße 30, geöffnet ist Montag bis Freitag von 10-17 Uhr und Samstag von 10-14 Uhr. Schaut unbedingt mal vorbei.

Im Laden gibt es neben kunterbunten Sachen von z.B. Maxomorra und  Loud+Proud auch eine Trage- und Stoffwindelberatung und alles was dazugehört. Und die beiden Inhaberinnen haben auch lokalen Kreativköpfen die Möglichkeit gegeben hier ihre wundervollen Unikate zu verkaufen.

Und so bin ich in den Laden gekommen. 🙂

Neben mir gibt es auch tolle Sachen von Ingas Deichdesign, Rosalinchen, Das bewegte Kind, Mia und Louis.

Drückt mir mal die Daumen, dass das gut anläuft. 🙂 Ich freue mich auf jeden Fall riesig über diese Chance.

Ich habe euch natürlich auch ein paar Bilder mitgebracht. Schaut mal:

 

Habt ihr Pläne fürs Wochenende? Ich möchte für den Sonnenschein noch ein Faschingskostüm nähen. Am Montag hat er sein erstes Faschingsfest. Hoffe das klappt alles so wie ich denke. Ich werde euch berichten.

Bis dahin ein schönes Wochenende euch allen und bis nächsten Freitag,

Jessica ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s