Süße kleine Gugls – super Mitbringsel

Ich brauchte für gestern Abend ein kleines Mitbringsel. Und was bietet sich da besser an als Minigugl.

Ich habe mir schon vor längerer Zeit eine Miniguglhupfform gekauft, sie aber noch nicht so oft benutzen können.

Freitag durfte sie dann mal wieder aus der hinteren Ecke meines Schrankes ans Licht. 🙂

Ich habe 2 Varianten gebacken. Einmal in süß und einmal in pikant. Heute gibt es erstmal die süße Version:Minigugelhupf(1)

Bananen-Schoko-Gugl

für etwa18 Gugl

50g Butter

50g Puderzucker

1 Ei

50g Mehl

30g gemahlene Mandeln

50g Banane

1 EL Sahne

50g Schokolade

für die Füllung:

150ml Sahne

100g Zartbitterschokolade

Die Butter mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Das Ei zugeben und alles cremig rühren. Das Mehk mit den Mandeln mischen und unterheben. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken und zusammen mit der Sahne zur Masse geben. 50g Schokolade kleinhacken und in den Teig einrühren.

Mit Hilfe eines Spritzbeutels den Teig in die gefettete Guglhupfform füllen und bei 200°C ca 15 Minuten backen.

Nach dem Backen gut auskühlen lassen.

Für die Füllung die Sahne in einem Topf kurz aufkochen lassen. Den Topf vom Herd ziehen und die Schokolade zur Sahne geben und schmelzen.

Die Schokosahne für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Anschließend aufschlagen und mit einem Spritzbeutel in die Gugl spritzen.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Bis zur nächsten Prise Liebe! ♥

Advertisements

2 Gedanken zu “Süße kleine Gugls – super Mitbringsel

  1. Pingback: Pikante Minigugl | Eine Prise Liebe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s