19. Dezember

Wie wäre es mal wieder mit einem Gastblogger? Und hier kommt Emi von Emi’s Candy.

Hi! Ich bin Emi, 17. In diesem Blog geht es rund ums Backen. Ob zu Partys, oder einfach nur so, das Backen und das Fotografieren meiner Werke macht mir einen Riesenspass 🙂

Bombastisches Buttergebäck

So meine Lieben. Heute gibt’s einen weiteren Klassiker der Plätzchengeschichte. Bei mir heißen sie Buttergebäck, bei anderen Ausstecherle. Jedenfalls egal wie der Name lautet sind die Kekse dennoch lecker. Und ich habe hier ein besonders tolles Rezept, von meiner Nachbarin, eine sehr erfahrene hobbymäßige Bäckerin.

butter-gebäck-3butter-gebäck-4 butter-gebäck-2

Rezept

500g Mehl

250g Butter

200g Zucker

4 Eigelb

Zitronenschale

1 EL Rum

1 Messerspitze Vanille (oder Zimt)

Zuckerstreusel oder Schokowürmchen

1 Eigelb, etwas Sahne

Für den Teig füge ich einfach alle Zutaten in eine große Schüssel. Diese werden miteinander mit den Händen verknetet. Anschließend verpacke ich den Teig in einer Frischhaltefolie und lege ihn für etwa eine halbe Stunde in den Kühlschrank.

Nach dieser halben Stunde hole ich den Teig wieder heraus und platziere ihn zwischen 2 Frischhaltefolien. Direkt danach heize ich den Backofen auf 200°C vor. Jetzt lässt sich der Teig gut auch ohne Mehl mit einem Nudelholz auswellen. Als nächstes kommt der beste Teil der Arbeit, das Ausstechen.

Dazu sucht ihr euch alle Ausstecherförmchen heraus, die ihr habt und stecht die Kekse aus. Anschließend legt ihr die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

Nachfolgend mische ich 1 Eigelb mit etwas Sahne und bestreiche die ungebackenen Kekse damit, mithilfe eines Pinsels. Dann streue ich zum Beispiel Zuckerstreusel darüber.

Nun wird gebacken, für 10-15 Minuten, aber schaut dringend immer wieder nach, damit die Kekse nicht zu dunkel werden, sie sollten ziemlich hell sein. Herausholen und abkühlen lassen.

Viel Spaß beim Nachbacken<3

Emi

Advertisements

Ein Gedanke zu “19. Dezember

  1. Pingback: 23. Dezember | Eine Prise Liebe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s