10. Dezember

Heute gibt es neben einem Rezept auch wieder eine Buchvorstellung. Und los gehts!

Eines meiner neueren Bücher ist „Kulinarsiche Zaubereien“ von Mona Binner und Luisa Marschall.

Betörend schön sind die Fotos, der pure Genuss der Rezepte. Luisa Marschall und Mona Binner sind ein Traumduo: Während die eine sich die köstlichen Leckerbissen ausdenkt, verwandelt die andere sie mit Licht, Farben und kleinen Pretiosen in zarte, wundervolle Kunstwerke.

Leckerste Plätzchen, Kuchen und Torten, liebevolle Naschereien für Nikolausteller, festliche Menüs für Festtage und ein bunter Reigen für das Silvesterbuffet – Verwöhnrezepte für den schönsten Monat im Jahr.

Der Text auf der Rückseite des Buchs sagt eigentlich schon alles. Euch erwarten auf 144 wundervollen Seiten eine Vielzahl von Rezepten für alle Gelegenheiten im Dezember.

Ein Blick ins Buch für euch.

Kulinarische Zaubereien(5) Kulinarische Zaubereien(8) Kulinarische Zaubereien(7) Kulinarische Zaubereien(6)

Ausprobiert habe ich diese Pralinen.

Scharfe Zipfelmützen(1)Scharfe Zipfelmützen

Scharfe Zipfelmützen

3 rote Chilischoten

130 ml Sahne

30 g Honig

300 g Zartbitterkuvertüre

50 g Butter

3EL Zucker

Papierförmchen für Mini-Muffins oder Pralinenförmchen

Die Chilischoten halbieren und die Samen entfernen. Vier Schotenhälften mit Sahne und Honig zum kochen bringen.

Die Sahne vom Herd nehmen, die Chili entfernen und die fein gehakte Kuvertüre darin auflösen. Die Masse abkühlen lassen und anschließend mit der Butter aufschlagen.

Mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle die Masse in die Förmchen spritzen.

Die dritte Chilischote in feine Streifen schneiden. Diese in Zucker wenden und damit die Pralinen verzieren.

Ui, das wärmt beim Vernaschen! 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “10. Dezember

  1. Pingback: 11. Dezember | Eine Prise Liebe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s