Es ist Kirschenzeit – endlich!

Endlich ist Kirschenzeit. Für uns hier im Alten Land neben der Apfelernte eine tolle Zeit, dann an jeder Ecke gibt es frische Kirschen. Und ich kann nicht widerstehen! 🙂

Bei uns gibt es jeden Tag Kirschen im Moment, bei dem Wetter auch ein super Snack. Ich liebe es einfach!

Und deshalb gibt es auch Kirsch-Konfitüre bei mir. Ich kombiniere immer gerne andere Aromen zu den Früchten. So wie gestern z.B. Thymian zu Stachelbeeren. Heute gibt es Vanille zu Sauerkirschen. Tolle Kombination.

Einkochen(4)

Sauerkirsch-Vanille-Konfitüre

1,5 kg Sauerkirschen (unvorbereitet)

500 g Gelierzucker 3:1

2 Vanilleschoten

1 Päckchen Zitronensäure

Die Kirschen entsteinen und mit dem Gelierzucker in einen Topf geben und gut vermengen. Die Vanilleschoten längs aufschneiden und das Mark herauslösen. Beides zu den Kirchen geben. Das ganze 2 Stunden ziehen lassen.

Unter Rühren zum Kochen bringen. die Zitronensäure unterrühren und ca. 3 Minuten kochen lassen.

Anschließend in saubere Gläser abfüllen und verschließen.

Ich habe noch ein paar Ideen zum Thema „Einkochen“ für euch allerdings ist es im Moment so schön draußen, dass ich zwischendurch immer mal wieder den Sommer mit meinen beiden Männern genießen mag. Aber da kommt noch was, versprochen! 😀

Einkochen(6) für jessi

Die Bilder hat unsere Freundin Julia gemacht! Besucht sie doch mal auf www.ihr-schoenster-moment.de oder bei Facebook

Also raus mit euch und genießt den Sommer!! Wir haben lange genug drauf gewartet. 🙂

Bis zur nächsten Prise Liebe! ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s