Himbeereis zum Frühstück, lachend durch den Sommer…

Als sich vor ein paar Wochen eine nette Dame von Tchibo bei mir meldete und fragte, ob ich bei der aktuellen Bloggeraktion zum Thema Eis & Smoothie mitmachen wolle, war von Sommer noch nichts zu sehen. Aber pünktlich mit dem Tchibopaket kam auch die Sonne. 🙂

Beim sonntäglichen Frühstück, diesmal im Freien, kam mir dann auch eine Idee für Eis um die Tchibo-Eismaschine zu testen. An unserer Frühstücksterasse wachsen ganz wunderbare Himbeeren und die ersten Früchte werden jetzt so langsam reif. Also nach dem Frühstück schnell ein paar Himbeeren gepflückt. Allerdings ist die Eismaschine nichts für spontane Eisgelüste. 😦

Der Thermobehälter muss nämlich 12 Stunden ins Gefrierfach. Also hieß es warten…

Und dann ging es los!Tchibo EisTchibo Eis(1)Tchibo Eis(2)

Für das Himbeer-Joghurt-Eis braucht ihr:

150 g frische Himbeeren

50 g Zucker

300 g griechischer Joghurt

Die Himbeeren mit dem Zucker in ein hohes Gefäß geben und pürieren. Den Joghurt dazugeben und unter die Himbeermasse verteilen. Ich habe dafür auch den Pürierstab verwendet. Die Masse dann für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Anschließend die Masse in die Eismaschine geben und ca. 20 Minuten gefrieren lassen.

Ich habe die Masse dann in eine Plastikdose abgelassen und über Nacht in den Gefrierschrank gegeben.

Fazit zur Eismaschine:

Die Eismaschine ist vom Prinzip her nicht schlecht. Allerdings ist sie wirklich nichts für spontane Eisesser wie uns. 😉 Funktionieren tut sie sehr gut und das Eis ist lecker. Über den Portionierer lässt sich streiten: mir dauert das Rauslaufen zu lange, das Eis beginnt zum Teil schon wieder zu schmelzen, und ich finde die Maschine dadurch sehr groß und klobig. Ich fände die Maschine ohne Ständer praktischer aber das ist, denke ich, Geschmackssache.

Im Paket von Tchibo waren noch andere tolle Sachen. Waffelform

Silikonformen für Eiswaffel

Eisbereiter

Silikonformen für Wassereis Eisbecher

4 Eisbecher in tollen Farben

Buch

und ein wirklich schönes Buch mit tollen Eisrezepten.

Ich versuche im Laufe der Woche noch das eine oder andere davon zu testen und werde euch berichten. 🙂

Euch allen tolle Sonnenstunden und genießt den Sommer mit einem leckeren Eis!

Bis zur nächsten Prise Liebe! ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s