Der zweite Tchiboartikel im Test – Die Apfelform

Gestern hatte ich Gelegenheit die Apfelform von Tchibo auszuprobieren. Ich hatte noch ein paar Boskop Äpfel übrig und erwartet Besuch zum Kaffee. Also ging es ab in die Küche um einen leckeren Apfelkuchen zu backen.

Und ich muss sagen die Form ist wirklich super. Für feste Teige wie z.B. Rührteig kann man die Apfelform super verwenden. Und ich finde das Ergebnis sieht echt super schön aus.

Tchibo Februar 2013 (4) Altländer Apfelkuchen

Und da die Äpfel natürlich aus dem alten Land kamen, liegt mir ja zu Füßen :-), gab es einen

Altländer Apfelkuchen

ca. 6 säuerliche Äpfel (für eine Springform, für die Apfelform reichen auch 3)
2 EL Zitronensaft
125 g weiche Butter
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
Salz
2 Eier
175 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
2 EL Aprikosen-Konfitüre (ich habe Quittengelee genommen)
2 EL Mandelblättchen

Äpfel schälen, halbieren und entkernen. Die Wölbung der Apfelhälften mehrmals einschneiden. Äpfel sofort mit Zitronensaft beträufeln. Butter, Zucker, Vanillin-Zucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver darübersieben und kurz unterrühren. Teig in der Form glatt streichen, die Apfelhälften mit der Wölbung nach oben auf den Teig legen. Im heißen Ofen bei 175°C 40–45 Minuten backen. Konfitüre oder Gelee glatt rühren. Die Äpfel auf dem Kuchen ca. 10 Minuten vor Backende damit bestreichen. Mit Mandelblättchen bestreuen und zu Ende backen.

Mmmhh lecker, Apfelkuchen geht immer und in dieser Form ist er auch optisch ein Highlight.

Ich kann die Form uneingeschränkt empfehlen! 🙂

Bis zur nächsten Prise Liebe! ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s