Torte Nummer 2 – Pflaumen-Nuss-Torte

Heute gibt es das zweite Rezept der Tortenwoche:

Pflaumen-Nuss-Torte

Pflaumen-Nuss-Torte

4 Eier

100 g Zucker

100 g Mehl

1 TL Backpulver

25 g Speisestärke

50 g gemahlene Haselnüsse

800 g Schlagsahne

2 Päckchen Vanillin-Zucker

2 Päckchen Sahnefestiger

350 g Pflaumenmus

12 Haselnusskerne zum Verzieren

Kakaopulver zum Bestäuben

Eier trennen. Das Eiweiß und 4 EL kaltes Wasser steif schlagen, dabei Zucker einrieseln lassen. Eigelbe unterrühren. Mehl, Backpulver und Stärke mischen, darübersieben und unterheben. Masse in eine Springform füllen und glatt streichen. Im Backofen bei 175 °C 25–35 Minuten backen. Biskuit herausnehmen, vom Rand lösen und auskühlen lassen. Inzwischen Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Den Boden 2 mal waagerecht durchschneiden. Um den unteren Boden einen Tortenring legen. 500 g Sahne steif schlagen, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und 1 Päckchen Sahnesteif einrieseln lassen. 2/3 der Nüsse unterheben. Die Hälfte des Pflaumenmuses auf dem Boden verstreichen. Hälfte der Nuss-Sahne darauf geben und glatt streichen. Mittleren Boden daraufsetzen. Übriges Pflaumenmus und Sahne auf dem mittleren Boden verstreichen und Biskuitdeckel daraufsetzen. Torte ca. 45 Minuten kalt stellen. 300 g Sahne steif schlagen, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und 1 Päckchen Sahnesteif einrieseln lassen. Restliche Nüsse unterheben. Etwa 1/3 Nuss-Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, beiseitelegen. Torte aus dem Tortenring lösen und mit Hilfe einer Palette komplett mit der Nuss-Sahne einstreichen. Jeweils 1 Tuff auf jedes Tortenstück spritzen. Tuffs mit jeweils 1 Haselnuss verzieren. Rand mit Kakao bestäuben.

Bis morgen zum dritten Torten Rezept mit einer Prise Liebe! ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s