Fussballtorte

Der kleine Bruder von meinem Schatz hatte letzten Monat genau zur EM Geburtstag. Was lag da also näher als eine passende Torte. Da er ein großer Fußballfan ist und auch selber aktiv im Verein spielt, habe ich ihm eine Fußballtorte gebacken.
Ich muss zugeben, dass das eine eher spontane Idee war. Deshalb musste ich etwas improvisieren mit dem was der  Kühlschrank so hergab.
Aber ich finde es hat sich lohnt. 🙂

Und so gehts

Ihr braucht 2 Bleche Biskuit, einmal hell und einmal dunkel.

heller Biskuit:

5 Eier, getrennt

125g Zucker

1Pck.  Vanillezucker

125g Mehl

Das Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eiweiß auf die Eigelbmasse geben, das Mehl darüber sieben und unterheben. Die Masse auf ein Backblech mit Backpapier streichen und bei 220°C ca. 10Minuten backen.

dunkler Biskuit:

genauso herstellen wie den hellen Biskuit, dabei 20g Mehl gegen Kakaopulver ersetzen

Aus dem hellen Biskuit einen Kreis mit 20cm Durchmesser ausschneiden. Das wird später der Boden der Torte. Mit Hilfe einer Pappschablone 6-eckige Stücke aus dem Biskuit schneiden. Die Kantenlänge meiner Schablone war ca. 3cm.

Für die Füllung

 1 Becher Creme fraiche mit 4 EL Zucker und einem Päckchen Vanillezucker verrühren. 1 Becher Sahne steif schlagen. 500g Erdbeeren putzen, waschen und in kleine Stückchen schneiden. Sahne und Erdbeeren unter die Creme fraiche Masse heben.

In eine Schüssel mit 20cm Durchmesser (ich habe diese hier benutzt) mit Frischhaltefolie auslegen. Abwechselt im Fußballmuster die Biskuitstücke in die Schüssel legen. Die Füllung hineinfüllen. Oben auf den ausgeschnittenen Kreis legen. Die Torte über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag die Torte auf einen Teller stürzen. Damit sie einen schönen Glanz erhält, Aprikosenkonfitüre ohne Stücke in einem Topf erhitzen. Die Torte mit einem Pinsel damit einstreichen.

Das Geburtstagskind hat sich sehr über die Torte gefreut. Habt ihr auch Fußballfans in eurem Umfeld? Dann überrascht sie doch auch mal mit einer Fußballtorte. 🙂

Bis zur nächsten Prise Liebe! ♥

Advertisements

4 Gedanken zu “Fussballtorte

  1. Das nenn ich mal kreativ!
    Zufällig habe ich diese Schüssel auch =)
    Und eine passende Gelegenheit bietet sich ja spättestens wenn die Bundeliga wieder anfängt.
    LG Sarah

    Gefällt mir

  2. Nach „mal eben ausgedacht“ sieht die Torte ueberhaupt nicht aus. Wirklich toll geworden! Ich wuerde auch gerne so gut improvisieren koennen. Leider bin ich so spontan wie ein Fahrplan.

    liebe Gruesse,
    Persis

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s