Alternativen zur Sauce Hollandaise die 2te

Ich habe euch ja neulich schon berichtet, das ich auf der Suche nach alternativen Spargelrezepten bin. Nach dem Spargel mit Rhabarberchutney vom letzten Mal, gab es jetzt bei uns Pasta mit Spargel. Und auch dieses Rezept hat mich total überzeugt. Perfekt für einen warmen Frühsommertag…

Spargel mit Bärlauchnudeln und gegrillter Hähnchenbrust

500g weißen Spargel

1 Bio Zitrone

3 EL Olivenöl

Salz und Pfeffer

100 ml Weißwein

4 Hähnchenbrustfilets

100 ml Geflügelbrühe

250g Bandnudeln (z.B. Bärlauchnudeln)

Spargelstangen schälen und das holzige Ende entfernen. Dann in schräge Stücke schneiden. Zitrone heiß abspülen, dann etwa 5 cm großes Stück Schale abschneiden. 1 EL Olivenöl in eine Pfanne geben und erhitzen. Die Spargelstücke dazugeben und unter Wenden ca. 2-3 Minuten anbraten. Salz und Pfeffer dazugeben und mit dem Wein ablöschen. Mit dem geschlossenem Deckel 5 Minuten köcheln lassen. Dann die Zitonenschale zugeben. Auf kleiner Flamme ziehen lassen. Die Hähnchenbrustfilets abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Grillpfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und die Hähnchenbrust darin von beiden Seiten anbraten. Zum ruhen bei 100°C in den Backofen geben. Nudeln in Sakzwasser al dente kochen. Abgießen und zum Spargel geben. Die Nudeln mit dem Spargelgemüse vermengen. Auf einem Teller anrichten und je ein in Scheiben geschnittenes Hähnchenbrustfilet obenauf legen.

Das ist wirklich eine weiter gute Alternative zu Spargel mit Hollandaise und Schinken. Probiert es doch einfach mal aus! Viel Spaß dabei.

 

Bis zur nächsten Prise Liebe! ♥

Advertisements

Ein Gedanke zu “Alternativen zur Sauce Hollandaise die 2te

  1. Da ich mit meinem Schlauchmagen keine fettigen Sachen mehr essen kann, finde ich das eine ganz tolle Alternative. Danke für die leckere Anregung!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s