Schokoladentorte

Ich bin eigentlich kein großer Fan von zuviel Schokolade. Aber bei dieser Torte konnte auch ich nicht widerstehen. Die ist so saftig und erstaunlicherweise überhaupt nicht schwer, auch wenn man das denken könnte, wenn man die ganze Schokolade sieht. 🙂

Als Deko habe ich eine Rose aus Blütenpaste geformt und diese mit flüssiger Vollmilchschokolade angemalt. Wie findet ihr sie?

Habt ihr jetzt Lust auf einen Schokoladenflash? Dann ist hier das Rezept:

Schokoladentorte (18cm Form!!)

Für den Boden

125g Mehl

1 1/2 Tl Backpulver

50g Kakaopulver

175g weiche Butter

175g Puderzucker

2 Eier

2EL Milch

Für die Glasur

150g dunkle Schokolade

100g Butter

50g Vollmilchschokolade

Für die Füllung

300ml Sahne

1 Päckchen Vanillezucker

Butter, Puderzucker und Eier schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Kakao unterrühren. Zum Schluss die Milch zugeben. Den Teig in eine 18cm Springform geben. Bei 180°C ca. 40Minuten backen. Den Boden gut auskühlen lassen.

Für die Glasur die dunkle Schokolade in kleine Stücke brechen, zusammen mit der Butter im Wasserbad schmelzen lassen. Abkühlen lassen.

Den Boden in waagerecht 2 mal durchschneiden. Für die Füllung die Sahne zusammen mit dm Vanillezucker steif schlagen. Die Torte damit füllen.

Die Glasur nun gut aufschlagen und damit die Torte rundherum einstreichen. Zur Dekoration die Vollmilchschokolade im Wasserbad schmelzen. Mit einem Spritzbeutel möglichst gleichmäßige Kreise auf die Torte spritzen. Mit einem Zahnstocher durch die Schokoladenkreise ziehen (von innen nach außen).

Wer mag kann dann wie hier beschrieben eine Rose für die Mitte der Torte gestalten und diese mit Schokolade bemalen.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Bis zur nächsten Prise Liebe! ♥

Advertisements

Ein Gedanke zu “Schokoladentorte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s