Hochzeitserinnerungen und Schokowaffeln für meinen Mann

Ich schwelge heute in Hochzeitserinnerungen (ein kleines bisschen Schuld daran ist der Wedding Day auf sixx – ich gebs zu :-)). Nächsten Sonntag haben mein Schatz und ich unseren ersten Hochzeitstag. Ich weiß noch wie ich mich heute vor einem Jahr gefühlt habe. Ich war mitten drin im Hochzeitsplanchaos und sooooo aufgeregt, ob auch alles so werde würde wie ich bzw. wir uns das vorgestellt hatten. Vielleicht fiebert ja auch gerade jemand von euch seiner Hochzeit entgegen. Ich kann euch gut verstehen. Genießt es!!

Bilder:Julia Hartel – ihr schönster Moment

Ich fieber nun unserem ersten Hochzeitstag entgegen. 🙂 Und weil ich meinen Schatz sehr liebe und er Schokolade sehr liebt, habe ich ihn vorhin mit frischen Schokoladenwaffeln und frischen Beeren überrascht. 🙂

Waffeln sind eine super Alternative zu Kuchen und Torten. Und es geht so schnell. 🙂 Seitdem ich mein Waffeleisen habe, gibt es öfter mal spontan Waffeln. Die Zutaten sind einfach und eigentlich immer vorhanden. Und hier das Rezept der Schokowaffeln:

Schokowaffeln

50g Zartbitter-Schokolade

150g weiche Butter

75g Zucker

Salz

etwas abgeriebene Orangenschale

1/2 Päckchen Vanillezucker

1 Messerspitze Chilipulver

3 Eier

250g Mehl

2 Messerspitzen Backpulver

1/8L Milch

Butter, Zucker, 1 Prise Salz, Orangenschale und Chilipulver schaumig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unterrühren. Zum Schluss die Milch und die geriebene Schokolade hinzugeben. Aus dem Teig Waffeln backen. Warm mit Puderzucker bestäubt servieren.

Lecker dazu schmecken frische Früchte und Sahne!

Bis zur nächsten Prise Liebe! ♥

Advertisements

Ein Gedanke zu “Hochzeitserinnerungen und Schokowaffeln für meinen Mann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s