Leckerer Mohnkuchen

Ich habe mir letzten Freitag eine neue Backzeitschrift gekauft. Ich konnte einfach nicht widerstehen.

Am Wochenende musste ich dann auch gleich etwas daraus backen. Die Wahl fiel auf MOHNKUCHEN.

Dieser Mohnkuchen ist so saftig, der würde auch eine Woche halten, tut er aber nicht, weil er vorher aufgegessen ist. 🙂

Ihr braucht dafür:

180g Butter

5 Eier

200g gemahlene Haselnüsse

70g Rohrzucker

250g Mohnback

5 El frischgepresster Orangensaft

4 El Quittengelee

180g Butter schmelzen und wieder etwas abkühlen lassen. Eier trennen. Das Eigelb mit den Nüssen, Rohrzucker, Mohnback verrühren. Butter und Orangensaft dazugeben. Das Eiweiß steifschlagen und unterheben. Den Teig in eine Springform geben und bei 175°C ca. 45-60 min backen. Den Kuchen etwa 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Dann mit dem Quittengelee bestreichen.

Probiert es aus. Der ist wirklich so lecker, das er ruck zuck aufgegessen ist. 🙂

Bis zur nächsten Prise Liebe!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Leckerer Mohnkuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s