Pawlowa mit Mango & Kiwi

Oh wie lecker! Ich habe heute ein neues Rezept ausprobiert.

Für alle die Baiser mögen und Früchte, hier ein super einfaches und leckeres Rezept.

Und so gehts 🙂

3 Eier (Größe L)

175g Zucker

1 Tl Obstessig (ich habe Ingwer-Lemon-Essig genommen)

1 TL Speisestärke

1 Mango

2 Kiwis

200ml Sahne

1 Päckchen Vanillezucker

Die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen, dann erst den Zucker in 2 Teilen unter die Baiser Masse rühren. Essig und Speisestärke zugeben und so lange rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Eiweißmasse auf ein Blech geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Dann für ca. 1 Stunde bei 130°C im Backofen trocknen.

Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Mango und Kiwi schälen und würfeln. Die Sahne in die Vertiefung geben und mit den Früchten garnieren.

Das wars. 🙂 Geht sehr schnell und einfach. Schmeckt aber super lecker! Das mach ich wieder.

Bis zur nächsten Prise Liebe!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s